Sto StiftungAusbildungsförderung von Malern, Lackierern und Architektur-Studenten durch die Sto-Stiftung

Vielversprechende Projekte der Maler- und Lackiererbranche sollten bereits während der Ausbildung der künftigen Fachkräfte gefördert werden. In diesem Sinne unterstützt die Sto-Stiftung seit 2005 eben solche Projekte durch Stiftungspreise und Stipendien. Der Erfolg gibt der Förderung Recht und erreicht inzwischen Teilnehmer aus aller Welt, auch im Förderbereich Architektur.

Bundesweit werden die frisch von den Tarifpartnern der Maler- und Lackiererbranche zum 01.08.2014 vereinbarten Tarife, allgemeinverbindlich festgelegt. Auch Unternehmen ohne Tarifbindung und deren Mitarbeiter sind ab diesem Zeitpunkt an die Festlegung gebunden. In Euro ausgedrückt: Ab 01.08.2014 bis einschließlich 30.04.2017 zahlen Arbeitgeber der Maler- und Lackiererbranche mindestens 8,50 Euro Lohn an ihre Angestellten.



• Malermeister Ferdinand Weber • Rhedenstraße 12 in 53229 Bonn Bechlinghoven • Telefon (0228) 430 104 • Telefax (0228) 948 490 61 •